Die Kreiseinzelmeisterschaft 2022 fand in Rosenheim statt vom 18.-20.3.2022. Bedingt durch die Pandemie traten mit 54 Teilnehmer deutlich weniger Schachspieler an als in früheren Jahren. Das Turnier wurde in zwei Meisterklassen aufgeteilt, und fünf Partien in klassischer Bedenkzeit gespielt mit Schiedsrichter Chris Nikolai. Mit Michael Maillinger und Wolfgang Stang traten zwei weitere Dorfener an die Bretter.

Michael war bestens in Form. Er schaffte 4 von 5 Punkten und den 3. Platz in der Meisterklasse 2. Die ersten fünf waren punktgleich, es entschied die Feinwertung. Michael und der Erstplatzierte waren die Einzigen, die unbesiegt blieben. 

In der Meisterklasse 1 konnte Wolfgang nur zwei Partien unentschieden gestalten und landete auf dem 21. Platz.   

 

--> zu den Ergebnissen der Kreiseinzelmeisterschaft